Bildung

Kinder sollten Smartphones erst ab 16 Jahren nutzen

Befürchtungen über die Unterbrechung von Klassenzimmern durch Schüler, die Smartphones benutzen, haben die Regierung dazu veranlasst, eine Überprüfung der Auswirkungen von Technologie auf das Verhalten in Schulen in Auftrag zu geben.

Laut Tom Bennett, dem Schulverhaltensexperten, der die Überprüfung leitet, sollten Kinder erst mit 16 Jahren Smartphones nutzen dürfen. Und Lehrer sollten sie nicht zulassen, es sei denn absolut notwendig, sagt Herr Bennett, der bereits eine weitere Überprüfung darüber anleitet, wie Lehrer ausgebildet werden, um schlechtes Benehmen zu bekämpfen.

Weiterlesen

Montessori, Pädagogik verantwortlich

Die Methodik Montessori begann in Italien und ist sowohl eine methode, als eine philosophie der erziehung. Entwickelt wurde sie von Dr. Maria Montessori, von ihren erfahrungen mit kindern, die sozial gefährdet. Gründete seine ideen auf dem respekt für kinder und ihre beeindruckende fähigkeit zu lernen. Die galt als die hoffnung der menschheit, so dass ihnen die möglichkeit der freiheit aus den ersten jahren der entwicklung, das kind würde einen erwachsenen mit der fähigkeit, den herausforderungen des lebens, einschließlich der größten von allen, der krieg und der frieden. Das didaktische material, das entworfen ist, eine große hilfe in der zeit der ausbildung der vorschule.

Es ist schwierig, heute zu verstehen, welche auswirkungen hatte Maria Montessori in die erneuerung der pädagogischen methoden coños peludos, die anfang des zwangzisten jahrhunderts, denn die meisten ihrer ideen sind heute erscheinen offensichtlich und auch zu einfach. Aber in seiner zeit waren radikale innovationen, wurden große kontroverse, besonders zwischen den sektoren eher konservativ.

Weiterlesen

Die Waldorf Methode

Die methode Waldorf ist einer der bildungssysteme alternative bekannt. Die waldorfpädagogik wurde von dem deutschen philosophen Rudolf Steiner, nach der entwicklung jedes einzelnen kindes in einer umgebung, die frei und kooperativ, ohne prüfungen und mit einer starken unterstützung in der kunst-und handarbeiten. Die einbeziehung der familie in den tag-zu-tag von der schule, die weiterbildung der lehrer und der aufmerksamkeit zum zeitpunkt madurativo jeden schüler zu geben, ihre zeit in ihren entwicklungsprozessen.

Diese sind nach Antonio Süden der präsident der Vereinigung der Schulen Waldorf in Spanien, die drei wichtigsten merkmale der schulen-Waldorf: ein typ von schulen begann vor fast 90 jahren in Stuttgart (Deutschland), wo der philosoph Rudolf Steiner leitete die erste freie schule und die ausbildung ihrer lehrer. Ein wenig ihre methoden waren derzeit in 80 ländern der fünf kontinente, aber in Spanien hat man angefangen zu erkennen, bis 1975, als eine gruppe von eltern und lehrer bereiteten den ersten kindergarten Waldorf, heute ist die Schule Frei, Michael.

Weiterlesen

Wie gute Eltern zu sein

Vater oder mutter zu sein ist keine leichte aufgabe. Obwohl viel können dir tipps geben, es gibt keine anleitung, um ein guter vater zu sein. Wir sind nicht frei von fehlern; jedoch, der gesunde menschenverstand, und sogar der instinkt, kann der beste führer, um das bestmögliche zu tun. Um ein guter vater oder eine gute mutter ist es wichtig, die entwicklung einer reihe von fähigkeiten zu unterstützen und zu fördern das wachstum und die entwicklung der kinder als menschen, die einzigartig und autonom.

Auf die erziehung der kinder ist eine gewaltige aufgabe und nicht einfach reproduzieren die modelle sr porno gelebt werden, die in der kindheit oder beobachtet in der praxis üblich. Ein guter vater zu sein muss man wissen, was man erreichen möchte und warum.

Weiterlesen